Banner_3

Lions Quest

Was ist Lions Quest?

Lions Quest ist eine von vielen Initiativen der Lions Clubs weltweit und finanziert sich überwiegend von Spenden. Die Initiative versucht, Heranwachsenden und jungen Erwachsenen Lebenskompetenzen in unterschiedlichen Stufen zu vermitteln.

Lions Quest – Erwachsen werden –

ist ein Jugendförderprogramm für 10 bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Es wird vorrangig im Unterricht der Sekundarstufe I vermittelt. Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert geschult, begleitet und fortgebildet. Organisiert und betreut wird das Programm vom Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. (HDL).

Lions Quest – Erwachsen handeln –

vermittelt Lebenskompetenzen:

Für Jugendliche und junge Erwachsene…

Durch Sicherung eines Lern- und Dialograums und systematischer Vermittlung der oben genannten Kompetenzen wird Jugendlichen eine Möglichkeit gegeben, sich mit sich selbst, ihrer Umwelt und mit der Gesellschaft konstruktiv und empathisch auseinanderzusetzen.

…durch engagierte Lehrkräfte:

Durch die in den Lions-Quest „Erwachsen handeln“-Fortbildungsseminaren vermittelten (Methoden-)Kompetenzen können Lehrkräfte und andere Multiplikatoren ihre SchülerInnen effektiv auf die Anforderungen der modernen (Arbeits-)Welt vorbereiten, sie motivieren und befähigen, ihre eigenen beruflichen und gesellschaftlichen Visionen und Ziele zu entwickeln.

Für weitergehende Informationen oder Seminaranmeldungen wenden Sie sich bitte an die Ihnen bekannten Club-verantwortlichen oder nutzen Sie www.lions-quest.de.

Clubverantwortlich bei New Century Lions Dresden ist Herr René Riek / mail: rene.riek[at]newcenturylions.de.

 xing-profile-photo